DIGI4YOUTH

Was ist DIGI4YOUTH?

Im Rahmen eines von der EU geförderten Projektes „Digi4Youth“ wird sich das zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss während der Laufzeit (Januar 2019 – November 2021) auf den regionalen MINT-Fachkräftebedarf im Zeitalter der Digitalisierung konzentrieren.
Ziel des Projektes Digi4Youth ist es Schülerinnen und Schüler frühzeitig mit den Veränderungen einer digitalisierten Wirtschaft und neuen digitalen Berufen vertraut zu machen, ihnen digitale Kompetenzen zu vermitteln und sie frühzeitig mit Unternehmen und Hochschulen im Rhein-Kreis Neuss in Kontakt zu bringen. Hierbei soll eine inhaltliche und organisatorische Einbindung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Handwerksbetrieben in die Arbeit des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss stattfinden.

Folgende vier Arbeitspakete sind Inhalt des Projektes:

Arbeitspaket 1: Konzept und Evaluierung eines möglichen Ortes der digitalen außerschulischen Ausbildung im Rhein-Kreis Neuss. Weitere Kursformate zum Thema Digitalisierung entwickeln. Neu 2019: Werde Medienprofi (Link mit neuem Kursprogramm folgt in Kürze) und Website-Programmierung für Mädchen (Link mit neuem Kursprogramm folgt in Kürze)
Arbeitspaket 2: „Digi4Youth meets Handwerk“, hier erfolgt die Konzentration auf die aktuellen und zukünftigen Themen der digitalen Transformation im Handwerk.
Arbeitspaket 3: „Digi4Youth meets Industrie“, hier sollen Schüler in Schülerprojekten gemeinsam mit KMUs digitale Themen im produzierenden Gewerbe bearbeiten.
Arbeitspaket 4: „Digi4Youth meets Media“, hier liegt der Fokus auf „neue Berufe in der Digitalwirtschaft“.

 

Ort des digitalen außerschulischen Lernortes

Ein Ort der digitalen Ausbildung im Rhein-Kreis Neuss kann Schüler in der Bildung von digitalen Fähigkeiten unterstützen: durch speziell abgestimmte Kurse im digitalen Bereich (Coding, Programmiersprachen, Sensorik, Block Chain Processing etc.). Hier können junge Menschen Schlüsselqualifikationen wie Technologieaffinität und verschiedene Fähigkeiten in Bereichen der Digitalisierung außerhalb der Schule erwerben und mit Spaß MINT-Begeisterung lernen und vertiefen.