Startseite » Stimmen & Testimonials

Stimmen & Testimonials

Portrait Thomas Rapp, Currenta AusbildungThomas Rapp, Currenta GmbH & Co. OHG:

„Wir bieten künftig Schülerinnen und Schülern in Kooperation mit dem zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss freiwillige Praktika vor allem in der Ferienzeit an, um ihnen frühzeitige Einblicke in die Berufswelt zu ermöglichen.“

 

Judith-MeuterJudith Meuter, innogy SE:

„Als Experten für Energie unterstützt innogy SE gerne die MINT-Initiative des Rhein-Kreises Neuss. Besonders junge Menschen wollen wir für Energie- und Technikthemen begeistern, ihre Technik-Akzeptanz und so ihre Energie-Kompetenz fördern. Denn die Energiewende setzt Energiebildung voraus.“

 

Torsten-BrandtTorsten Brandt, Bayer AG:

„Gemeinsam mit dem zdi-Netzwerk als neutralem Partner wollen wir mit unseren berufsorientierenden Maßnahmen vor allem Schüler, Lehrer und Eltern erreichen, die die wichtigsten Multiplikatoren sind.“

 

Manfred_SchaufManfred Schauf, Schulleiter Pascal-Gymnasium Grevenbroich:

„Die Zusammenarbeit mit dem zdi-Netzwerk ist für uns als MINT-freundliche Schule ein echtes Anliegen, weil hier viele hervorragende außerunterrichtliche Lernangebote gemacht werden. So erfahren Schülerinnen und Schüler, dass Naturwissenschaften und Technik Spaß machen und ihnen neue Perspektiven für Studium und Beruf eröffnen.“

 

peter_pfaenderPeter Pfänder, P2 Medien GmbH:

„Wir begrüßen und unterstützen die Arbeit des zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss als ein für alle Seiten sinnstiftendes und nützliches Engagement. Die SchülerInnen werden in der für sie oft sehr schwierigen Zeit der Berufsfindung fachlich und praktisch unterstützt und praxisnah an technische/naturwissenschaftliche Berufe herangeführt.“

 

robert_kossessaRobert Kossessa, Schüler am Gymnasium Norf:

„Ich habe schon an vielen zdi-MINT-Aktionen teilgenommen, dem 3M Innovations-Tag, am Gamedesign-Workshop und an EDV-Kursen wie Raspberry PI und Netzwerktechnik. Ich habe viel gelernt, Zertifikate erworben und bekam erste Einblicke in die unterschiedlichsten Ecken der Berufswelt.“

 

tim_marvin_kunzTim Kunz, Schüler am Bettina-von-Arnim-Gymnasium Dormagen:

„Ich werde im Sommer 2017 bei dem Unternehmen Ford ein duales Studium anfangen. Während des gesamten Bewerbungsverfahrens konnte ich immer mit den zdi-Kursen „punkten“. Auch die Teilnahme am PasTeG hat mir dabei sehr geholfen. Ich hoffe, dass noch viele Schüler die Möglichkeiten des zdi-Netzwerks in Anspruch nehmen können.“